Vereinsgeschichte

  • 13.09.1994 : Gründung mit sieben Mitgliedern
  • 15.09.1994 : Erste Mitgliederversammlung
  • März/April 1995 : Reitplatzbau mit der Eigenleistung von 1200 Arbeitsstunden, die von den Vereinsmitgliedern geleistet wurden
  • seit 1995 : in jedem Jahr ein Frühlingsfest im Mai, ein großes Vielseitigkeitsturnier im Juni und die Vereinsmeisterschaften im Oktober
  • 1999 : Ausrichtung des Nachwuchs-Championates der Vielseitigkeitsreiter Sachsen
  • 2000 : Ausrichtung des Nachwuchs-Championates der Vielseitigkeitsreiter Sachsen
  • 2000 : Bernd Lange vom RFV Striegistal wird sächsischer Meister der Vielseitigkeitsreiter
  • 2001 : Ausrichtung des sächsischen Geländepferde- Championates August
  • 2002 : Das Hochwasser überflutet den Reitplatz, 80% der Geländehindernisse und große Teile der Parcourshindernisse sind zerstört oder weggeschwemmt.
  • August 2002 : Beginn der Vereinsfreundschaft mit dem RFV St. Georg aus Bucha in Thüringen, nachdem dieser Verein eine Spende für uns persönlich überreicht hat
  • September 2009: Der RFV Striegistal feiert sein 15-jähriges Bestehen mit einem zweitägigen Vereinsturnier
  • Juni 2013: Zum Zeitpunkt des geplanten Vielseitigkeitsturniers erneute Überflutung des Reitplatzes bei einem Wasserstand von ca. 1m.
    Erstmalig in der Vereinsgeschichte muss ein Turnier abgesagt werden.
  • Juni 2014: Im Rahmen des Frühlingsfests erfolgte die erste Ausrichtung eines Vierkampfs auf dem Reitplatz.
  • Oktober 2014: Der RFV Striegistal feiert am 3. und 4. Oktober sein 20-jähriges Jubiläum mit Vereinsmeisterschaften, Showprogramm und einer Festveranstaltung.